Mit Family Equity gemeinsam wachsen.

Peter Family Equity basiert auf dem Streben nach performanceorientierter und generationsübergreifender Diversifizierung des unternehmerischen Engagements außerhalb des eigenen Familienunternehmens. Wir unterstützen unsere Unternehmensbeteiligungen aktiv durch Know-how-Transfer sowie die Bereitstellung von Kontakten und Netzwerken.

Unsere Strategie

Im bewussten Dialog auf Augenhöhe eruieren wir gemeinsam Wertschöpfungspotenziale. Nach unserer Überzeugung liegen diese im unternehmerischen Handeln und nicht im Financial Engineering.

  • Wir suchen nicht ausschließlich synergetische Geschäftsfelder zur P&P Gruppe
  • Produkte und Dienstleistungen sowie das Geschäftsmodell sind auch für Branchenfremde verständlich und liefern einen Mehrwert für Stakeholder
  • Die nachhaltige Entwicklung der Unternehmensbeteiligungen ohne primäre Weiterveräußerungsabsicht steht im Vordergrund. Wertrealisierung ist dennoch immer eine Option
  • Unternehmensübernahmen werden primär aus dem Eigenkapital mit maßgeschneiderten Beteiligungskonzepten finanziert. Starke Kapitalausstattung macht uns zum verlässlichen Partner unabhängig von einzelnen Investoren und Banken
  • Peter Family Equity verfolgt eine maßvolle Ausschüttungspolitik
  • Die Portfoliounternehmen bleiben operativ eigenständig und mit klar definierten Verantwortlichkeiten
  • Das Gerüst für die Partnerschaft ist ein branchenübergreifendes, langjähriges Netzwerk und bei Bedarf die Unterstützung in finanzwirtschaftlichen / kaufmännischen Fragestellungen

Unsere Werte

Peter Family Equity lebt unternehmerisches Engagement von Haus aus. Über die reine Kapitalgabe hinaus, wird eine intensive Betreuung und ein aktives Engagement mit Teilnahme in den jeweiligen Gremien angestrebt. Wir verstehen uns als Impulsgeber und vollwertiger Partner in strategischen Fragestellungen.

  • Unsere Anlagestrategie reflektiert die Werte der Inhaberfamilie Peter. Wir knüpfen an unsere gesellschaftliche Verantwortung an und verbinden gleichzeitig die Stärken eines Familienunternehmens mit den finanziellen Zielsetzungen und der Professionalität eines Finanzinvestors
  • Im Unterschied zum klassischen Private Equity investieren wir eigene Mittel, denn wir sehen finanzielle Unabhängigkeit als Voraussetzung für unternehmerische Freiheit.
  • Wir wollen Werte für die Nachfolgegenerationen der Familie schaffen. Dazu stellen wir die Performance unserer Gruppenunternehmen in den Mittelpunkt und setzen uns klare, ambitionierte Ziele.

Unser Angebot

Perspektive

Peter Family Equity ist flexibel hinsichtlich der Haltedauer, da wir das Ziel einer mittel- bis langfristigen strategischen Wertsteigerung verfolgen. Neben organischem Wachstum setzen wir gezielt auch auf Unternehmenszukäufe. Dabei beurteilen wir jedes Unternehmen individuell und in seiner Gesamtheit.

Transaktionssicherheit

Wir entscheiden schnell und kommunizieren offen und direkt. Wir legen großen Wert darauf, ein pragmatischer und zuverlässiger Geschäftspartner zu sein. Unsere Partner schätzen seit jeher unsere absolute Zuverlässigkeit und Transaktionserfahrung.